Aktuelles Allgemein

Der ŠKODA SCALA EDITION S.

ŠKODA Scala Edition S Ein moderner Kühlergrill, getönte Scheiben, Seitenschweller und animierte Blinker: Diese optischen Veränderungen kennen Sie bestimmt schon von der Modelvariante “Monte Carlo”. Und genau diese Variante hat sich ABT Sportsline als Basis genommen um weitere optische Veränderungen, sowie ein deutliches Leistungsplus vorzunehmen.
 Eine limitierte Sonderauflage

“Nur” 500 Fahrzeuge dieser Zusammenarbeit mit ABT Sportsline wird es auf dem deutschen Markt geben und wir haben zwei Fahrzeuge dieser Sonderauflage im Autohaus für Sie im Angebot.
Reservieren Sie sich hier Ihre persönliche Probefahrt:


Per E-Mail unter:
verkauf@skoda-goldmann.de

oder telefonisch unter:
05527 / 840 40
Sportlicherer Look für den Scala Edition S

Spezifische Front- und Dachkantenspoiler sowie ein grimmiger Heckdiffusor unterscheiden den Scala Edition S optisch von der Serien-Variante des Monte Carlo. Zudem zählen 18 Zoll große ABT Sportsline ER-C18-Leichtmetallfelgen zum Standard. In Sachen Lackierung offeriert Skoda den Kunden die Farben Stahl-Grau, Black-Magic Perleffekt und Velvet-Rot Premium Metallic.

Mehr Power im selben Motor

Unter der Haube des Scala Edition S steckt im Prinzip derselbe 1,5-Liter-TSI-Vierzylindermotor, den auch der Standard-Scala antreibt. Allerdings stimmen Skoda und ABT das Aggregat beim Edition S anders ab und entlocken ihm so 190 PS – 40 PS mehr als die Serienvariante leistet. Das maximale Drehmoment steigt um 40 auf 290 Newtonmeter. Die Kraftübertragung erfolgt via Sechsgang-Schaltgetriebe auf die Vorderräder. 7,1 Kilo pro PS beträgt das verbesserte Leistungsgewicht. Das binden Skoda und ABT mit einem Sportfahrwerk inklusive 15 Millimeter Tieferlegung und Fahrprofilauswahl an die Straße an.

    Kontaktanfrage für eine Probefahrt

    Name: *

    E-Mail: *

    Telefon:

    Modell:

    Nachricht:

    Ankauf Gebrauchtwagen


      JaNein

      Servicetermin


        JaNein

        * = Pflichtfeld